english version

Mitmachaktion 2021 „Wir brechen das Schweigen“ – zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

#schweigenbrechen

Der 25. November ist gewaltbetroffenen Frauen gewidmet: Es ist der Internationale Tag gegen Gewaltan Frauen. In zahlreichen Ländern der Erde finden Aktivitäten statt, um Solidarität mit Betroffenen zu bekunden. Auch das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ nutzt diesen besonderen Tag für seine Mitmachaktion „Wir brechen das Schweigen“ – sämtlich Materialien dafür sind online.

Das Gleichstellungsbüro der Universität des Saarlandes unterstützt diese Initiative und zählt auf weitere Beteiligung und Unterstützung! Je mehr Menschen mitmachen, desto mehr können wir erreichen. Gewaltbetroffene Frauen sollen wissen, dass sie nicht alleine sind und es Wege aus der Gewalt gibt.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite des Hilfetelefons.