english version

Wie machen andere Mütter das bloß? - Corinna Mamok liest aus ihrem Ratgeber „Mama, mutig, mittendrin“

Das Frauenbüro des Regionalverbands Saarbrücken lädt am Donnerstag, den 14. Oktober, ab 19 Uhr zur Lesung mit Bestseller-Autorin Corinna Mamok ins vhs-Zentrum am Saarbrücker Schlossplatz.

Corinna Mamok, Mutter zweier Kinder und selbstständige Fotografin, stellte sich selbst die Frage: Wie machen andere Mütter das bloß? Das Ergebnis ihrer Recherche ist der Ratgeber „Mama, mutig, mittendrin“. Das Buch, aus welchem die Saarbrückerin liest, richtet sich an alle (werdenden) Mütter, die ein selbstbestimmtes Mutter-Dasein anstreben und auf der Suche nach Orientierung sind. Mamok zeigt Möglichkeiten auf, einen eigenen Weg als Mutter zu finden. Dafür führte sie Interviews mit 30 Müttern, die verschiedene Lebens- und Familienmodelle leben. Diese reichen von der Großfamilie über gleichgeschlechtliche Eltern bis zu Patchwork-Familien. Und auch beruflich beschreiten die Protagonistinnen ihres Ratgebers unterschiedliche Wege – von Voll- oder Teilzeitjobs übers Home-Office bis hin zum beruflichen Neustart. Bei ihrer Lesung berichtet Corinna Mamok, was sie selbst aus den zahlreichen intensiven Gesprächen mit den anderen Müttern gelernt hat.

@Corinna Mamok

Der Eintritt kostet 8 Euro. Karten sind im Vorverkauf bei der Tourist Info Saarbrücker Schloss, Tel.: 0681 506-6006 sowie an der Abendkasse erhältlich. Beim Einlass gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder negativ getestet).

In Kooperation mit dem Lokalen Bündnis für Familie bietet das Frauenbüro des Regionalverbands Saarbrücken außerdem einen kostenfreien virtuellen Vortrag zum Thema Planung und Sicherheit in der Elternzeit. Am 6. Oktober informiert Diana Jung, Beraterin bei Elterngeld.net, speziell werdende Eltern, wie diese die Elternzeit und ihr Elterngeld optimal nutzen können. Beginn der Veranstaltung ist 19 Uhr. Die Zugangsdaten werden den Teilnehmenden nach Anmeldung per E-Mail an frauenbuero@rvsbr.de einen Tag vor der Veranstaltung zugesandt.